DTP

DTPBeim Desktop-Publishing (DTP) werden die grafischen und visuellen Eigenschaften des ursprünglichen Dokuments auf das übersetzte Dokument übertragen.

Oft kommt es aber bei einer Übersetzung vor, dass in einigen Sprachen der Text eine größerer Anzahl von Zeichen benötigt und der Zieltext dadurch umfangreicher als im Originaldokument ist. Dadurch kann es zur unterschiedlichen Darstellung der Dokumentenseiten durch das Verschieben von Texten, Grafiken und Tabellen führen.

Beauftragen Sie nun eine Werbeagentur oder einen Desktop-Publisher, der die Fremdsprache nicht beherrscht, sind Fehler in Silbentrennung und Zeichensetzung vorprogrammiert.

Unsere hausinterne Grafikabteilung mit langjähriger Erfahrung in der Bearbeitung von mehrsprachigen Dokumenten fügt die Übersetzung direkt in das von Ihnen gelieferte Format ein.

Dieses erfolgt unter Beachtung von:

  • vorgegebenen Layout

  • Anpassung von Textüberlängen an die vorhandene Textfeldgröße

  • Silbentrennung und Zeichensetzung in der Fremdsprache

  • Fonts und Sonderzeichen

  • nationale und lokale Besonderheiten (Datums-, Zeit-Formate, Maßeinheiten, Symbole, Leserichtung u.a.)

Ein entscheidender Pluspunkt der DTP-Bearbeitung durch uns ist, dass eine Post–DTP Qualitätsprüfung aller Inhalte durchgeführt wird. Sie sparen so Zeit und Kosten, da Sie keine zusätzlichen Kontrolle des Layouts nach dem Satz durchführen müssen.

Viele Kunden sind der Meinung, dass die Übersetzung des Textes direkt im Dokument erfolgt. Für die Bearbeitung von Dateiformaten, die mit spezieller DTP-Software erstellt wurden, sind mehrere Schritte nötig:

  1. Textextraktion – das Dokument wird in ein redigierbares Format konvertiert

  2. Vorbereitung des Layouts im Zieldokument

  3. Korrekturlesen der Übersetzung

  4. Wiedereinfügen der Texte nach dem Übersetzen ins Zieldokument

  5. Grafische Bearbeitung

  6. Lektorat

  7. Kontrolle auf Formatierungsfehler im PDF-Format

  8. Abschlusskorrektur des Dokumentes durch einen muttersprachlicher Übersetzer

In unsere hausinterne Grafikabteilung werden die unterschiedlichsten Dateiformate bearbeitet:

  • InDesign

  • FrameMaker

  • Illustrator

  • Acrobat

  • Corel Draw

  • PageMaker

  • Photoshop

  • QuarkXpress

  • MS Publisher

Manchmal liegen die Dokumente nur im PDF-Format oder in Papierform vor. Aber auch das ist kein Problem für uns. Mit Hilfe spezieller Tools konvertieren wir die Dateien und Sie erhalten die Übersetzungen in dem von ihnen gewünschten Format.

Hiermit bestätige ich, die AGB zur Kenntnis genommen zu haben und erkläre mich mit deren Geltung einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close